Ausbildung

Beruflich Fuß fassen im Landkreis Mittelsachsen

Für junge Leute ist es nicht schwer, im Landkreis Mittelsachsen Fuß zu fassen. Die mittelsächsischen Unternehmen bieten vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten. Darüber hinaus ermöglicht eine gezielte Berufs- und Studienorientierung schon frühzeitig die Chance, in verschiedene Berufe hineinzuschnuppern.  

Bei mittelsächsischen Schülern stehen Berufe, wie Verkäufer, Einzelhandelskaufmann, Kfz-Mechatroniker oder Kaufmann für Bürokommunikation ganz oben auf der Wunschliste. Neben den TOP 10 der Ausbildungsberufe gibt es in Mittelsachsen jedoch insgesamt 332 Möglichkeiten der Berufsausbildung.


Wie finde ich den Beruf, der zu mir passt?

Als Partner für die Berufsberatung stehen im Landkreis Mittelsachsen die Agentur für Arbeit, die Industrie- und Handelskammer (IHK) und die Handwerkskammer zur Verfügung.
Über die sogenannten "Grünen Berufe", wie zum Beispiel Landwirt/in, Tierwirt/in, Gärtner/in uvm. informieren die Bildungsberater des Landkreises Mittelsachsen.


Regionale Koordinierungsstelle Mittelsachsen

Die regionale Koordinierungsstelle des Landkreises Mittelsachsen bündelt sämtliche Initiativen und Angebote, die Schülern in puncto Berufsorientierung zur Verfügung stehen. Die Schüler haben im Rahmen verschiedener Veranstaltungen die Möglichkeit, sich zu Ausbildungsangeboten im Landkreis Mittelsachsen zu informieren und erhalten gleichzeitig Einblicke in die Arbeit der Unternehmen. 

Ansprechpartner
"Berufs- und Studienorientierung"

Frau Yvonne Gerstenberger
E-Mail: yvonne.gerstenberger@landkreis-mittelsachsen.de

Herr Jens Spreer
E-Mail: jens.spreer@landkreis-mittelsachsen.de

Telefon: +49 (0) 3731 79 914 10

Referat Wirtschaftsförderung und Bauplanung
Anschrift: Straße des Friedens 20 | 04720 Außenstelle Döbeln

 

Arbeitskreise Schule-Wirtschaft 

Die Arbeitskreise Schule-Wirtschaft haben es sich zur Aufgabe gemacht, Schulen und Unternehmen z.B. im Rahmen der Berufsinformationstage, die jährlich in Freiberg, Mittweida und Döbeln stattfinden, zusammenzubringen.

Woche der offenen Unternehmen

Die Woche der offenen Unternehmen findet jedes Jahr im März im Landkreis Mittelsachsen statt.

Zahlreiche Unternehmen im Landkreis Mittelsachsen beteiligen sich an der Woche der offenen Unternehmen und ermöglichen den Schülern einen Einblick vor Ort und beantworten Fragen zur Ausbildung. 

 

Schülerterminplaner 

Die Hausaufgabenhefte enthalten z.B. Wochen- und Stundenplan, Notenspiegel oder Ferientermine. Außerdem sind Veranstaltungen zur Berufsorientierung eingetragen. Die Terminplaner werden in jedem Schuljahr an alle Schüler der 7. bis 9. Klassen in Mittelsachsen verteilt.