Ländliches Bauen

Mittelsachsens Häuslebauer setzen auf Erdwärme

29.01.2021 | Unter der Oberfläche unserer Erde befindet sich eine praktisch unerschöpfliche Energiequelle: die Geothermie, auch Erdwärme genannt. Generell ist die Geothermie eine der wichtigsten Wärmequellen unseres Planeten und wird zur Versorgung von Wohnhäusern, Fernwärmenetzen sowie zur Stromgewinnung eingesetzt.

Auch in Sachsen wird Erdwärme als erneuerbare Energiequelle zum Heizen und Kühlen von Gebäuden immer beliebter. Laut dem Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG) ist die Anzahl der Erdwärmeanlagen in den Jahren 2000 bis 2020 von 357 auf 16.595 gestiegen. Immer mehr Bauherren und Sanierer setzen auf diese umweltfreundliche Alternative. Allein im letzten Jahr wurden mehr Anlagen errichtet als in den letzten zehn Jahren zuvor.

 

Interaktiver Geothermie-Atlas
Um den nötigen Aufwand und die Bohrtiefe vorab ermitteln zu können, bietet das Landesumweltamt einen Geothermie-Atlas mit interaktiven Karten - unter anderem auch für Mittelsachsen an. Die interaktiven Karten können online im Geothermie-Atlas auf der Webseite des Landesumweltamtes abgerufen werden.

 

Service rund ums ländliche Bauen
Speziell für angehende Bauherren in Mittelsachsen informiert zudem die virtuelle Messe „Ländliches Bauen“ der Nestbau-Zentrale rund um die Nutzung und Errichtung von Erdwärmeanlagen. Auf der virtuellen Außenbühne stehen den Besuchern interessante Fachvorträge zur Verfügung. So spricht Rüdiger Grimm, Geschäftsführer der Freiberger Firma geoENERGIE Konzept GmbH, zum Beispiel zum Thema „Wärmepumpen und Erdwärme“. Neben den Vorträgen können Interessierte auch direkt Kontakte zu den ausstellenden Handwerks- und Baufirmen knüpfen.

 

Des Weiteren bietet die Nestbau-Zentrale bauwilligen Zuzüglern und Mittelsachsen kostenfreie Unterstützung an. Für ein persönliches Informationsgespräch steht Nestbau-Koordinatorin Katrin Roßner zur Verfügung – via E-Mail info@nestbau-mittelsachsen.de oder per Telefon +49 (0) 3731/799-1491.

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Nestbau-Zentrale Mittelsachsen

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Nestbau-Zentrale Mittelsachsen

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation