Neues

Für Unternehmen: Sächsische Förderrichtlinie Energie und Klima 2023

12.10.2023 | Online-Seminar für Unternehmen am 18.10.2023 um 16 Uhr.

Die Online-Veranstaltung gibt einen Überblick zur neuen sächsischen Förderrichtlinie Energie und Klima 2023, insbesondere für Unternehmen. In dem 90-minütigen Seminar werden Details zu den Förderkonditionen, zur Antragstellung und zum Nachweis erläutert.

Es besteht die Möglichkeit zum Austausch mit den Expertinnen und Experten. Die Veranstaltung wird gemeinsam durch die sächsischen Wirtschaftskammern, die Sächsische Aufbaubank -Förderbank- (SAB), dem Sächsischen Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft und der Sächsischen Energieagentur – SAENA GmbH veranstaltet.

Kurzüberblick zur Förderrichtlinie

Von den vier Modulen des Programms ist für Unternehmen insbesondere das Modul 2: „Energieeffizienz und Reduzierung von Treibhausgasemissionen“ interessant. Dieses fördert u. a.:

  • Investitionen zur Verringerung von Treibhausgasemissionen
  • nichtinvestive Maßnahmen insbesondere im Bereich Beratung und Begleitung
  • investive Komplexvorhaben in diesem Bereich
  • investive Modellvorhaben.

Ablauf

Begrüßung
Sven Börjesson
Handwerkskammer zu Leipzig, Umwelt- und Transferzentrum

Neue EFRE-Förderung: Richtlinie Energie und Klima 2023
N.N., Sächsischen Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft

Investive und nichtinvestive Fördermöglichkeiten Energie
Stefan Thieme-Czach, Sächsische Energieagentur SAENA GmbH

Das neue Förderportal und die Antragstellung
Susann Röher, Sächsische Aufbaubank – Förderbank –

Hier geht es zur Anmeldung.


Eine Veranstaltung der Sächsischen Energieagentur GmbH.


Oops, an error occurred! Code: 20240421183652a54e8511Oops, an error occurred! Code: 20240421183652b30b2f68