Neues

Spannende Einblicke in die Arbeitswelt: Woche der offenen Unternehmen vom 11. bis 16. März 2024

11.01.2024 | Die Berufsinformationswoche bietet Schülerinnen und Schülern die einmalige Chance, regionale Unternehmen und ihre Berufe kennenzulernen. Anmeldestart ist der 15. Januar 2024.

Während der „Woche der offenen Unternehmen" können Schülerinnen und Schüler erste Erfahrungen im beruflichen Umfeld regionaler Unternehmen sammeln. Vom 11. bis 16. März haben Interessierte die Möglichkeit, direkt mit Geschäftsführern, Ausbildern und Auszubildenden in Kontakt zu treten. Der persönliche Kontakt soll die Suche nach einem Praktikums-, Ausbildungs- oder Studienplatz erleichtern. „Einigen Teilnehmern hat es vergangenes Jahr bei uns so gut gefallen, dass wir sofort ein Praktikum vereinbaren konnten“, berichtet Katharina Friebe, Geschäftsführerin der Baumschule Freiberg.

In diesem Jahr beteiligen sich in Mittelsachsen rund 240 Unternehmen an der Berufsorientierungswoche. Vorgestellt werden fast 190 Berufe, von denen über 40 mit einem Studium verbunden sind. Viele Unternehmen bieten neben Betriebsführungen auch Mitmachaktionen an, um einzelne Ausbildungsberufe praktisch näher zu bringen.

Die Berufsinformationswoche richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe Sieben (Gymnasium ab Klasse neun). Spätestens in der zweiten Januarwoche erhalten die Schulen Broschüren, in denen die Jugendlichen mit ihren Eltern nach interessanten Angeboten stöbern können.

Die Anmeldung zu den einzelnen Veranstaltungen sind ab dem 15. Januar 2024 möglich und erfolgen online unter: www.wirtschaft-in-mittelsachsen.de/schueler/woche-der-offenen-unternehmen.

Für Fragen zur Woche der offenen Unternehmen steht im Landratsamt Interessierten Frau Möbius unter Telefon 03731 799-1414 oder per E-Mail melanie.moebius2@landkreis-mittelsachsen.de zur Verfügung.


Oops, an error occurred! Code: 202402260027421a87e16bOops, an error occurred! Code: 20240226002742dfc194df