Ländliches Bauen


Egal ob Jung oder Alt, ob Einwohner, Rückkehrer oder Zuzügler: Wer im Landkreis Mittelsachsen ein Nest bauen möchte, ist hier gut aufgehoben.

Für alle Nestbauer stellt die Nestbau-Zentrale einen kostenfreien Service zur Verfügung, der "die Landung" im Landkreis Mittelsachsen erleichtert.

Regelmäßig veranstaltet die Nestbau-Zentrale Mittelsachsen die Messe „Ländliches Bauen“, auf der sich mittelsächsische Unternehmen mit ihren Gewerken und Schwerpunktprojekten vorstellen.

Der Landkreis Mittelsachsen bietet dazu eine zeit- und wetterunabhängige Variante an. Mit der „virtuellen Messe“ wird gleichzeitig eine neue, innovative Präsentationsformen genutzt.

Zum Netzwerk "Ländliches Bauen" zählt ebenso ein Projekttag an Schulen ("Kleine Baumeister") sowie ein jährlich stattfindendes Unternehmerfrühstück.


Für Unternehmen

Als Unternehmer des Landkreises geben wir Ihnen umfangreiche Möglichkeiten, Ihr Unternehmen zu präsentieren, an die Hand.

RegioTreff / Unternehmerfrühstück

Foto zeigt Detail eines Frühstücksbuffets. Es handelt sich dabei um einen Teller mit Obstspießen und einem Hinweisschild auf den Partyservice Friedemann. Zu sehen sind Melone, Weintrauben und Erdbeeren.

Der RegioTreff ist eine beliebte Plattform zum gegenseitigen Austausch und Vernetzen für Handwerker, Manufakturen, Mittelständler und Existenzgründer im „Ländlichen Bauen“. Neben wissenswerten Themenvorträgen bietet die Nestbau-Zentrale euch Zeit und Gelegenheit zum Kennenlernen und Kontakteknüpfen.

Der nächste RegioTreff findet am 3. Juni 2021 im Mattheshof in Auterwitz statt. Dafür steht dem Netzwerktreffen in der Zeit von 10 bis 14 Uhr der Innenhof des traditionellen Vierseithofes zur Verfügung. Wer sich verbindlich für den mittelsächsischen RegioTreff 2021 anmelden möchte, nutzt dazu die Emailadresse management@nestbau-mittelsachsen.de oder die Telefonnummer der Nestbau-Zentrale 03731 / 799 1491. Bitte beachten: Der RegioTreff wird vorbehaltlich, mit Blick auf die aktuelle Entwicklung, geplant. Terminverschiebungen sind daher nicht auszuschließen.

Baumesse 2021 Halsbrücke

Bauunternehmer und Handwerker wie Andreas Harnack zeigen zur Veranstaltung "ländliches Bauen" auf Schloss Rochsburg 2017 ihre Leistungen und beantworten Fragen rund um das Bauen und Sanieren.

Im Herbst des jeweiligen Jahres lädt die Nestbau-Zentrale zu ihrer Veranstaltungsreihe „Ländliches Bauen“ in ein saniertes oder teilsaniertes Objekt im ländlichen Raum ein. Anhand einer solchen Vorzeige-Immobilie wird Bauen auf dem Land aufgezeigt. Führungen durch das Gebäude oder über den Vierseithof legen Schwerpunkte auf architektonische Besonderheiten und offenbaren die Achtsamkeit bei moderner Sanierung sowie Umnutzungsmöglichkeiten, die wiederum Inspiration für potenzielle Bauherren sein können.

Zahlreiche mittelsächsische Unternehmen stellen sich während dieser Veranstaltung mit einem Informations-Stand und/oder einem Impulsvortrag einer breiten Öffentlichkeit vor. Trends und Hauptaufgabengebiete können anschaulich bzw. praxisbezogen präsentiert werden.

Interessierte Besucher nutzen die Gelegenheit, sich für den geplanten Umbau oder die Sanierung ihrer Immobilie geeignete Fachprofis und spezialisierte Traditionshandwerker an die Seite zu holen oder in Vorabgesprächen über eine mögliche Kooperation zu beraten. Gleichzeitig darf die Veranstaltung als Netzwerk-Treffen der beteiligten Unternehmen untereinander betrachtet werden.  

Virtuelle Baumesse

Seit 2017 veranstaltet die Nestbau-Zentrale regelmäßig die Messe „Ländliches Bauen“ in Vorzeigeobjekten im Landkreis Mittelsachsen, auf der Sie sich bisher mit Ihrem Unternehmen und handwerklichen Schwerpunkten vorstellen konnten und können. Im Jahr 2020 stellt sich der Landkreis Mittelsachsen den Herausforderungen der aktuellen Situation und beschreitet neue Wege im Hinblick auf innovative Präsentationsformen: Zur bisherigen Messe bieten wir Ihnen nun zusätzlich eine zeit-, orts- und wetterunabhängige Variante an. Außerdem sparen Sie sich die Vor- und Nachbereitungszeit sowie den personellen Aufwand einer Vorort-Messe.

Sie können bereits vorhandenes Material von der eigenen Internetseite, Werbemittel wie Flyer, Rollups und Banner, Produktfotografien und Videosequenzen einbeziehen. Gäste steuern dann ganz einfach - per Mausklick vom heimischen Bildschirm aus – Ihren Informationsstand auf der „virtuellen Messe“ an. Potenziellen Bauherren und interessierten Gästen ist es - bei Fragen oder dem Wunsch, einen Termin zu vereinbaren – trotzdem möglich, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Kleine Baumeister

Nestbau-Projekttag Kleine Baumeister: Foto zeigt eine Impression vom Projekttag an einer Grundschule innerhalb der Nestbau-Zentralen Veranstaltungsreihe "Kleine Baumeister": zwei kleine Jungen mit gelben Bauhelmen und Werkzegen werden beim praktischen Tun von Nestbau-Koordinatorin Susan Terpitz angeleitet.

Dass es wichtig ist, die eigene Heimat zu kennen und zu schätzen, möchte die Nestbau-Zentrale auch dem Nachwuchs vermitteln.


Für Rückkehrer & Zuzügler

Wir geben Ihnen - als Unternehmer des Landkreises Mittelsachsen - umfangreiche Möglichkeiten an die Hand, Ihr Unternehmen zu präsentieren.

Baumesse 2021 Halsbrücke

Im Herbst des jeweiligen Jahres lädt die Nestbau-Zentrale zu ihrer Veranstaltungsreihe „Ländliches Bauen“ in ein saniertes oder teilsaniertes Objekt im ländlichen Raum ein. Anhand einer solchen Vorzeige-Immobilie wird Bauen auf dem Land aufgezeigt. Führungen durch das Gebäude oder über den Vierseithof legen Schwerpunkte auf architektonische Besonderheiten und offenbaren die Achtsamkeit bei moderner Sanierung sowie Umnutzungsmöglichkeiten, die wiederum Inspiration für potenzielle Bauherren sein können.

Zahlreiche mittelsächsische Unternehmen stellen sich während dieser Veranstaltung mit einem Informations-Stand und/oder einem Impulsvortrag einer breiten Öffentlichkeit vor. Trends und Hauptaufgabengebiete können anschaulich bzw. praxisbezogen präsentiert werden.

Interessierte Besucher nutzen die Gelegenheit, sich für den geplanten Umbau oder die Sanierung ihrer Immobilie geeignete Fachprofis und spezialisierte Traditionshandwerker an die Seite zu holen oder in Vorabgesprächen über eine mögliche Kooperation zu beraten. Gleichzeitig darf die Veranstaltung als Netzwerk-Treffen der beteiligten Unternehmen untereinander betrachtet werden.

Virtuelle Baumesse

Seit 2017 veranstaltet die Nestbau-Zentrale regelmäßig die Messe „Ländliches Bauen“ in Vorzeigeobjekten im Landkreis Mittelsachsen, auf der Sie sich bisher mit Ihrem Unternehmen und handwerklichen Schwerpunkten vorstellen konnten und können. Im Jahr 2020 stellt sich der Landkreis Mittelsachsen den Herausforderungen der aktuellen Situation und beschreitet neue Wege im Hinblick auf innovative Präsentationsformen: Zur bisherigen Messe bieten wir Ihnen nun zusätzlich eine zeit-, orts- und wetterunabhängige Variante an. Außerdem sparen Sie sich die Vor- und Nachbereitungszeit sowie den personellen Aufwand einer Vorort-Messe.

Sie können bereits vorhandenes Material von der eigenen Internetseite, Werbemittel wie Flyer, Rollups und Banner, Produktfotografien und Videosequenzen einbeziehen. Gäste steuern dann ganz einfach - per Mausklick vom heimischen Bildschirm aus – Ihren Informationsstand auf der „virtuellen Messe“ an. Potenziellen Bauherren und interessierten Gästen ist es - bei Fragen oder dem Wunsch, einen Termin zu vereinbaren – trotzdem möglich, mit Ihnen in Kontakt zu treten.


Für Schulen

Für Grundschulen im Landkreis Mittelsachsen besteht das Angebot des Projekttags "Kleine Baumeister".

Projekttag "Kleine Baumeister"

Foto zeigt Veranstaltungsreihe "Kleine Baumeister" der Nestbau-Zentrale Mittelsachsen. Projekttag an einer Grundschule. Architekt Herr Dittrich zeigt Schülern den Aufbau eines Fachwerkhauses.

Dass es wichtig ist, die eigene Heimat zu kennen und zu schätzen, möchte die Nestbau-Zentrale auch dem Nachwuchs vermitteln.

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Nestbau-Zentrale Mittelsachsen

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Nestbau-Zentrale Mittelsachsen

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation